Mitglied werden

Was bringt Ihnen die Mitgliedschaft bei LES-CH?

  • Teilnahme an Weiterbildungskursen und Fachtagungen auf nationaler und internationaler Ebene

  • Kontakt zu Fachleuten aus Industrie- & Dienstleistungs-Unternehmen, Hochschulen und beratenden Berufen

  • Zugang zu LES-Infos

  • Intensiver Austausch in branchenbezogenen Internationalen Arbeitsgruppen

  • Mitglieder erhalten vierteljährlich die Fachzeitschrift «les Nouvelles»

Wer kann Mitglied werden bei LES-CH?

  • In der Schweiz wohnhafte natürliche Personen, welche sich ihres Berufs oder ihrer Stellung wegen mit der Lizenzierung oder anderen Arten des Transfers von Immaterialgütern und von Technologie befassen und von mindestens einem Mitglied empfohlen werden.

  • In der Schweiz wohnhafte Mitglieder einer anderen LESI angeschlossenen LES-Landesgruppe.

  • Natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in einem anderen Land haben, in welchem keine Landesgruppe der LES besteht, und die die übrigen Anforderungen erfüllen.

Die Aufnahme neuer Mitglieder erfolgt durch den Vorstand. Auf Antrag des Vorstands kann die Vereinsversammlung einem Mitglied die Ehrenmitgliedschaft verleihen. Ehrenmitglieder sind von der Beitragspflicht (Art. 4) entbunden.

Wie hoch ist der Mitgliederbeitrag?

Der Mitgliederbeitrag beträgt aktuell CHF 180.00.

Gemäss Statuten darf der Mitgliederbeitrag CHF 200.00 nicht übersteigen.

Wie wird der Mitgliederbeitrag verrechnet?

Der Beitrag ist jährlich, mit Fälligkeit per 1. Januar, zu entrichten. Bei Aufnahme eines Mitgliedes nach dem 31. Oktober beginnt die Beitragspflicht mit Beginn des folgenden Jahres.

Kann man die Mitgliedschaft verlieren?

Der Austritt aus dem Verein kann jederzeit durch schriftliche Erklärung an den Sekretär erfolgen.

Der Vorstand kann ein Mitglied wegen Nichtbezahlung des Mitgliederbeitrags, Missachtung der Standesregeln sowie aus sonstigen wichtigen Gründen ausschliessen.