SAVE THE DATE

 

IP & Know-how Licensing - Aktuelle Fragen und Lösungen

 

Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer über aktuelle und praxisrelevante Entwicklungen betreffend die Lizenzierung von Immaterialgüterrechten und Know-How zu informieren.

Das diesjährige Seminar bietet einen Einblick in die strategischen Überlegungen bei der Verhandlung von Lizenzverträgen und einen Überblick über neuere Entscheidungen im Lizenzrecht. Darüber hinaus werden Fragen rund um die Unterlizenz diskutiert und mögliche Problemfelder und Lösungen aufgezeigt. Zudem werden die in der Lizenzvertragspraxis häufig anzutreffenden Regelungen betreffend Prozesse mit Dritten auf ihre Bedeutung und Tauglichkeit in der Praxis untersucht. Zu guter Letzt erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die wesentlichen Aspekte der neuen EU-Richtlinie zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen. Dabei wird auch auf die Bedeutung der Richtlinie für Unternehmen in der Schweiz und auf Unterschiede zum Schweizer Recht eingegangen.

Das Seminar richtet sich an Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Patentanwälte, Richter und in der Justiz tätige Personen sowie an anderweitig (z.B. an Hochschulen und Forschungseinrichtungen) mit dem Lizenzwesen, dem Technologietransfer und dem Schutz von Geschäftsgeheimnissen befasste Personen. Der Fokus liegt auf der Vermittlung von praktischem Wissen.

 

Wann: Dienstag, 28. Februar 2017, 12:15-18:00 Uhr

Wo: Kongresshaus Zürich

Programm und Anmeldetalon

 

Attachments

201611101530 Programm LES .pdf [251Kb]

Uploaded Donnerstag, 10. November 2016 by LES-CH